Back to all Post

Erste Praxis von Markus Hirschfeld in Magdeburg

Erste Praxis von Markus Hirschfeld in Magdeburg

Er eröffnete 1894 seine erste Praxis in Magdeburg. Bereits 1896 kehrte Hirschfeld wieder nach Berlin zurück.
Es war eine naturheilkundliche und allgemeinmedizinische Arztpraxis.

Erst später begann sein Wirken als Arzt, Sexualforschers und Mitbegründers der ersten Homosexuellenbewegung der Welt.

Das Ulrichshaus steht unweit des früheren Standorts von Hirschfelds Magdeburger Praxis, die von 1894 bis 1896 am Breiten Weg 168 (Ecke Schönebeckstr.)


Magnus Hirschfeld mit dem chinesischen Arzt Dr. Li Shiu Tong, der sein langjähriger Begleiter und auch Liebhaber war.

Bleibe auf dem Laufenden

Eine Stadt im Wandel der Zeit.